Das mörteltechnische und chemische Verhalten verschiedener by Prof. Dr. phil. nat. habil. Hans-Ernst Schwiete, Dipl.-Chem.

By Prof. Dr. phil. nat. habil. Hans-Ernst Schwiete, Dipl.-Chem. Petrus Kastanja, Dr.-Ing. Udo Ludwig (auth.)

Die natürlichen Puzzolanen (Trasse) finden in der Bauindustrie auf Grund ihrer hydraulischen Eigenschaften vielfache Verwendung. Schon den alten Römern conflict es bekannt, daß ein Zusatz von Puzzolanen zum gelöschten Kalk ein hydraulisches Bindemittel ergab. Viele Bauwerke, insbesondere Wasserbauten, die unter Verwendung dieser Puzzolanen-Kalk-Mörtel erbaut wurden, sind heute noch ein Beweis der Bau­ kunst im Altertum und der Haltbarkeit der verwendeten Bindemittel. Als Beispiel hierfür in unserer Gegend sei die noch heute zum Teil erhaltene Wasserleitung von Sötenich nach Köln genannt. Es ist noch darauf hinzuweisen, daß die Kenntnisse der Römer über die Ver­ wendung der Eifeltuffe zur Herstellung hydraulischer Bindemittel nach ihrem Rückzug aus Deutschland eine Zeitlang vollkommen in Vergessenheit geraten waren. Erst im späten Mittelalter wurden die Eifeltuffe wieder im Baugewerbe angewendet. Nach HAMBLOCH [1] wurde im Jahre 1682 wieder mit der industriellen Aus­ beutung der Trachyttuffe der Eifel begonnen. Die hier kurz angedeutete Bedeutung des Trasses warfare der Anlaß, im Anschluß an die umfangreichen Untersuchungen von SCHWIETE und LUDWIG sowie SCHWIETE, LUDWIG und WIGGER [2, three, four, five] weitere Kenntnisse über die Puzzo­ lanen, besonders aber über den rheinischen Traß zu gewinnen.

Show description

Read or Download Das mörteltechnische und chemische Verhalten verschiedener Trasse und Gesteinsmehle in Verbindung mit Kalk in wäßrigen Lösungen PDF

Best german_4 books

Vom Vertriebsingenieur zum Market-Ing.: Kunden gewinnen mit System

Im advertising wird sehr viel Geld investiert, das Kostenbewu? tsein bzw. Controlling ist dagegen oft nur schwach ausgebildet. Die Autoren stellen in diesem Buch eine Kundenertragswertanalyse vor. Dabei wird der "Lebenszyklus" eines Kunden besonders im Invest-Bereich im Hinblick auf seinen Beitrag zum Unternehmensergebnis untersucht.

Numerische Bahnsteuerung: Beitrag zur Informationsverarbeitung und Lageregelung

Ausgehend von der Betrachtung der numerisch gesteuerten Werk zeugmaschine als ein informationsverarbeitendes method werden Aussagen Uber die notwendige und hinreichende Eingabedatenmen ge sowie Uber die Anforderungen an die numerische Steuerung als auch die Lageregelkreise gemacht. Ein fUr Lageregelkreise bei numerisch gesteuerten Werkzeugma schinen speziell geeignetes Optimierkriterium wird formuliert und das Berechnungsverfahren angegeben.

Historische Sozialforschung: Einführung und Überblick

Aus dem Inhalt: Historische Sozialforschung / Geschichtstheorie / Geschichte und Theorien der Sozialwissenschaften / Quantitative Methoden für die Historie / Neue Quellen- und Datenformen

Extra resources for Das mörteltechnische und chemische Verhalten verschiedener Trasse und Gesteinsmehle in Verbindung mit Kalk in wäßrigen Lösungen

Example text

Not. habil. Hans-Ernst Schwiete lind DrAng. Rolf BallT, Aachen Hydrothermalsynthese und Strukturuntersuchung an synthetischem Montmorillonit 1960. , 29 Tab,IIen. DM 28,70 HEFT 903 Prof. -Ing. -Ing. -Ing. -Weslj. Technischen HochschIlle Aachen Untersuchungen über Bodenverfestigung des Untergrunds zur Feststellung der technischen und wirtschaftlichen Auswirkungen auf den Unterbau bzw. auf die Straßenbetonfahrbahnplatten sowie Untersuchungen flexibler Deckenkonstruktionen auf verschiedenen Unterbauarten 1960.

1905. , Problemi di Mineralogia Applicata, Pavia 1962. , Petrografia Chimica dei Tufi Flegrei, Tufo Giallo, Mappamonte, Pozzolana. Acc. Sc. Fis. , Serie 4a, Vol. 17 (1950), 343-356, Napoli. , und H. E. SCHWIETE, Beitrag zur Konstitution einiger rheinischer Trasse. Zement-Kalk-Gips, 15 (1962), 160-165. , und H. , 37 (1950), 184. , Der Hydratwassergehalt im Traß. Bautechnische Gesteinsuntersuchungen, 2 (1911), H. 2. , J. FRECHEN und G. KNETscH, Die vulkanische Eifel. Georg Fischer Verlag, WittL 1951.

Ing. -Westf. , 1 Tabelle. DM 112,HEFT 1351 Obering. Gerhard Piltt, Inslilut für Ziegeljorschung Essen ,. , 19 Anlagen, 7 Tabellen. DM31,- HEFT 1378 Rheinisch-WestJälisches Institut für Wirtschajlsforschung, Essen Öffentliche Hand und Baumarkt - Voraussetzungen und Möglichkeiten einer Koordinierung 1964. 56 Seilen,3 Schaubilder, 1 Tabelle. -Phys. Karl Wohlleben, Forschungsinstitut der Feuerfest-Industrie Bonn Studien zur Anwendbarkeit der Röntgen-fluoreszenzanalyse für die quantitative Analyse Röntgenfluoreszenzanalyse von tonerdereichen Substanzen HEFT 1382 Prof.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 24 votes