Chemische Betriebstechnik: Ein Hilfsbuch für Chemotechniker by Walter Wittenberger

By Walter Wittenberger

Show description

Read or Download Chemische Betriebstechnik: Ein Hilfsbuch für Chemotechniker und die Fachkräfte des Chemiebetriebes PDF

Best german_4 books

Vom Vertriebsingenieur zum Market-Ing.: Kunden gewinnen mit System

Im advertising wird sehr viel Geld investiert, das Kostenbewu? tsein bzw. Controlling ist dagegen oft nur schwach ausgebildet. Die Autoren stellen in diesem Buch eine Kundenertragswertanalyse vor. Dabei wird der "Lebenszyklus" eines Kunden besonders im Invest-Bereich im Hinblick auf seinen Beitrag zum Unternehmensergebnis untersucht.

Numerische Bahnsteuerung: Beitrag zur Informationsverarbeitung und Lageregelung

Ausgehend von der Betrachtung der numerisch gesteuerten Werk zeugmaschine als ein informationsverarbeitendes procedure werden Aussagen Uber die notwendige und hinreichende Eingabedatenmen ge sowie Uber die Anforderungen an die numerische Steuerung als auch die Lageregelkreise gemacht. Ein fUr Lageregelkreise bei numerisch gesteuerten Werkzeugma schinen speziell geeignetes Optimierkriterium wird formuliert und das Berechnungsverfahren angegeben.

Historische Sozialforschung: Einführung und Überblick

Aus dem Inhalt: Historische Sozialforschung / Geschichtstheorie / Geschichte und Theorien der Sozialwissenschaften / Quantitative Methoden für die Historie / Neue Quellen- und Datenformen

Additional info for Chemische Betriebstechnik: Ein Hilfsbuch für Chemotechniker und die Fachkräfte des Chemiebetriebes

Example text

Je nach der Anordnung unterscheidet man Stirnzapfen (Abb. 24) am Ende der Welle und Halszapfen (Abb. 25) in der Mitte der Welle. Bei ihnen wirkt der Zapfendruck senkrecht zur Zapfenachse. Beim Spur- oder Stiitzzapfen (Abb. 26) fallt der Druck in die Richtung der Zapfenachse (z. B. senkrechte Wellen bei Zentrifugen und Riihrwerken). 27). B. Kupplungen 1. Allgemeines. Kupplungen verbinden Wellenenden drehfest zwecks Obertragung von Drehmomenten. Fur eine Dauerverbindung geniigen nichtschaltbare Kupplungen.

Schaumstoffe fur Isolierungen) bzw. mit Melamin oder Anilin. Ihre Verwendung erstreckt sich auf die Lack- und Klebstoffindustrie, die Textilindustrie und auf die Herstellung von PreBmassen. Ais Fullstoffe dienen Holzmehl, Textilfasern und Asbest. Chemische Bestandigkeit von Harnsto/f-Formaldehydharz: Salzsaure, Schwefelsaure, Salpetersaure, Phosphorsaure: U. Natriumhydroxid: U. Ammoniakwasser: verd B. Benzol, Chlorbenzol, Alkohol: B. c) Polyurethane werden vor allem in der Kleber- und Lackindustrie verwendet.

Phosphorsaure: 10-4S% 20 0 B; 10-4S% sd G; 80% 20 0 B; 80% sd W. Essigsaure: 10%-konz k-sd B. Natriumhydroxid: 20% sd B; SO% sd G; schm U. Ammoniakwasser: 100 0 B. Natriumchlorid: ges 20 0 B; ges 100 0 G. Ammoniumchlorid: 10% sd G; ges sd W. NHa:B. CO 2 : tr h B; f h B. S02: f 20 0 B; SOOO U. H 2S: 100 0 B; ob 200 0 G. b) Chrom-Nickelstahl. Chrom-Nickelstahle besitzen neben guten mechanischen Eigenschaften eine sehr gute Korrosionsfestigkeit. (Namen, wie V2A, V4A u. v. a. 8, Werkstoff-Nr. 4300; ;S; 0,12 C, ;S; 1,0 Si, ;S; 2,0 Mn, 17-19 Cr, 6-10 Ni): Wasser, Dampf, Atmosphare: B.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 4 votes